Es ist wie ein Fieber. Mit den Laufschuehen und leichten Gepäck durch die Berge zu laufen ist ein fantastisches Gefühl. Abseits der Strassen-Marathons und den engen Startfeldern komme ich in den Bergen viel besser in meinen Trott und meinen Grenzen viel näher.

Gerne würde ich auch noch mehr "off-track" / ausserhalb der Veranstaltungen laufen, doch brauche ich auch den Ansporn in einem Zeitlimit durchzukommen. - Die Mischung machts! Ich glaube vor dem nächten Ultra Trail werde ich hier und da noch eine Route durch die Berge finden.

2020

Ist in Planung

 

War schon

August 2019
Schweiz 112 Km / >9000 Höhenmeter [Video]

https://www.outdooractive.com/de/trailrunning/berner-oberland/tourenplanung-am-21.-oktober-2018/117958111/?share=%7Ezhgnkbnv%244ossknnn

Zugspitze Mai 2019
(Garmisch -> nördl. der Partnach - Richtung Knorrhütte - wegen zuviel Schnee zurück nach Garmisch) [Video]

E101 - "off track" (90 Km und knapp 6000 HM) [Video]
Burglauenen - Schynige Platte - Laucherhorn - Faulhorn - First - Gr.Scheidegg - Grindelwald - Eiger Trail - Kl.Scheidegg - Männlichen - Wengen - Burglauenen

Zugspitze (66 Km und 2860 HM) - 21.07.2018 [Video]
(Garmisch -> Partnachklamm - > Zugspitze - leider nicht über Gatterl-Tour -> Ehrwald -> Garmisch - Wetter zu schlecht)